top of page

Wie entsteht die besondere Qualität des palästinensischen Olivenöls?

 

Die hier angebauten Olivensorten haben sich der steinigen und bergigen Hügellandschaft und dem trockenen Höhenklima angepasst. Eine Bewässerung kann aufgrund des ständigen Wassermangels nicht stattfinden. Dieses Klima bringt nur sehr wenig Regen, dafür umso mehr Sonne, was ein langsames Wachstum und Reifen der Früchte bewirkt. Aus Angst vor der Verwendung von Dünge- und Spritzmitteln zur Gewinnung von Sprengstoff hat das israelische Militär ein absolutes Verbot über diese Mittel verhängt, was allerdings zur positiven Folge hat, dass die landwirtschaftlichen Produkte Palästinas nahezu "Bio"-Qualität haben.

Olivenöl 250ml

SKU: 0234
6,90 €Price
  • Diese Faktoren summieren sich zur ausgezeichneten Qualität dieses Olivenöls mit seiner Dickflüssigkeit, seinem tiefen Aroma und seiner milden Würze. Nicht zu vernachlässigen ist bei der Beurteilung der besonders hohen Anteil an Polyphenolen, ein starker Antioxidant und gesundheitsfördernder Inhaltsstoff.

    Ein weiterer Einflussfaktor auf die Qualität von Olivenöl ist die schnellstmögliche Pressung nach dem Pflücken der Oliven, möglichst noch am Tag der Ernte, denn eine Lagerung – vielleicht sogar in Plastiksäcken – führt zu einem ranzigen Beigeschmack des Öls, insbesondere dann, wenn bei der Ernte Früchte verletzt werden und man diese nicht sofort aussortiert.

bottom of page